Überlandmit dem eigenen Fahrzeug um die Welt fahren, fremde Kulturen und Lebensweisen entdecken und dabei ein einzigartiges Gefühl von Freiheit genießen – mit dem Motorrad, Geländewagen, Campervan oder LKW – das ist der (Lebens-)Traum von Weltreisenden seit jeher. Doch nicht jedes Land der Erde lässt Überland-Reisende mit dem eigenen im Heimatland registrierten Fahrzeug uneingeschränkt einreisen. Überland durch China oder Thailand zu reisen, das ist in den letzten Jahren nicht einfacher geworden. Vorschriften zur Zollabfertigung und die Beantragung von Durchreisegenehmigung mit korrekter Aufführung aller angesteuerten Zielorte sind mittlerweile in diesen Ländern Pflicht. Hinzu kommt die Begleitung eines staatlichen anerkannten Touristenführers mit Fremdenführerlizenz und im Falle von Tibet die Ausstellung der Tibet Alien Travel Permit. Liegen alle Genehmigungen vor, die nur mithilfe einer staatlich anerkannten Reiseagentur beantragt werden können, so kann es problemlos Überland durch China, Tibet und Thailand gehen.
Und wer sich nicht alleine auf den Weg machen will, der kann eine von unseren organisierten Reisen von Deutschland entlang der Seidenstraße auf das Dach der Welt nach Tibet buchen. Wie auch immer du dich entscheidest, ob individuell oder mit einer Gruppe, wir beraten gerne und stehen euch als erfahrener Organisator zur Seite.

München – Tibet: Gruppenreise Seidenstraße

EUROPA & ASIEN

27.08. – 12.10.2021 (mit Verlängerung: bis 18.10.)
30.04. – 15.06.2022 (mit Verlängerung: bis 21.06.)

Erlebe ein wahres Abenteuer auf unserer Overland Tour von München bis nach Tibet. Durchkreuze 14 Länder und genieße einzigartige Straßen auf rund 12.500 Kilometern feinster Straßenbegebenheit. Entdecke die Kontinente Europa und Asien und begebe dich auf eine spektakuläre Überland Motorradtour auf der Seidenstraße, bis auf das Dach der Welt in Tibet.  Besuche unzählige Höhepunkte der historischen und modernen Seidenstraße und lasse dich von den landschaftlichen und kulturellen Momenten der Euopa-Asien Überland Motorradtour inspirieren.

Tourübersicht

1 Tour in 2021
1 Tour in 2022
Dauer: 47/53 Tage

Eurasien mit dem MOTORRAD action team

EUROPA & ASIEN

21.07. – 31.08.2021 (mit Verlängerung: bis 06.09.)
20.07. – 30.08.2022 (mit Verlängerung: bis 05.09.)

Die Motorradabenteuer der Superlative entführt den Weltenbummler aus dem gediegenen bayrischen München durch den wilden Balkan nach Istanbul, der orientalischen Perle am Bosporus. Wir erklimmen das anatolische Hochland und erreichen durch tiefe Schluchten auf kurvenreichen Straßen die türkische und georgische Schwarzmeerküste. Hinauf durch die waldige Bergwelt und die hügelige Steppe Georgiens geht es weiter über den Kaukasus nach Russland. Ein neuer Horizont eröffnet sich uns: das kaspische Meer, an dessen Ufern wir die russische und kasachische Steppe durchfahren.

Tourübersicht

1 Tour in 2021
1 Tour in 2022
Dauer: 42/48 Tage

China Überland mit eigenen Fahrzeug – Individuell reisen

CHINA & TIBET

China ist eines der faszinierendsten Länder – und das nicht nur aufgrund seiner überaus turbulenten Geschichte, sondern natürlich auch wegen seiner einzigartigen Natur. Und wie könntest du China und Tibet wohl besser entdecken, als bei einer China Überland Tour mit dem eigenen Fahrzeug? Ob mit dem 4 x 4, dem Motorrad, Wohnmobil oder LKW, China Überland Reisen sind der beste Weg, um einzigartige Einblicke in das Land, seine überaus freundlichen Einwohner und die atemberaubenden Landschaften zu werfen. Wir vom Tibetmoto Team übernehmen für dich die gesamte Organisation!

Informationsseite

Thailand Überland mit eigenem Fahrzeug

THAILAND

Thailand Überland mit dem eigenen Fahrzeug – das ist für viele ein wahrer Lebenstraum. Einmal im Leben mit dem eigenen Motorrad, Auto, Wohnmobil oder LKW direkt zu den schönsten Stränden der Welt auf atemberaubenden Küstenstraßen oder traumhafte Aussichten auf die tropische Bergwelt Thailands vom eigenem Fahrzeug aus genießen – fraglos ein grandioses Ereignis. Thailand fasziniert seine Besucher schon seit Jahrhunderten durch seine ganz besondere Mischung aus atemberaubenden Landschaften, reicher Kulturschätze sowie einer freundlich, aufgeschlossenen Bevölkerung. Die feinsandigen Strände des tropischen Südens sind der Inbegriff des klassischen Badeurlaubes.

Informationsseite

China Überland

Mit dem eigenen Fahrzeug durch die vielfältigen Regionen in China & Tibet

China grenzt von Westen aus beginnend, neben anderen Ländern, an Pakistan, Tadjikistan, Kirgistan, Kasachstan, die Mongolei, Russland, Laos und Nepal. China ist daher oftmals nicht nur eine Option, sondern ein Muss, gerade wenn man aus Europa kommend Richtung Südostasien unterwegs ist oder wenn man via Nepal oder Pakistan nach Indien fahren möchte. Alle diese Länder haben offene Grenze für China Überland Reisende – wenn man wichtige Punkte bei der Vorbereitung des China Transits beachtet. So muss zum Beispiel der China Transit mindestens 60 Tage im Voraus bei den zuständigen Behörden beantragt werden, die vorher vereinbarte Reiseroute sollte befolgt werden und es muss ein staatlich anerkannter Guide mit dabei sein. Damit ihr euch ganz auf das Abenteuer konzentrieren könnt, holt Tibetmoto Tours für euch die Genehmigungen ein, übersetzt Dokumente in das Chinesische, kümmert sich um die Verzollung und die Ausstellung des temporären chinesischen Führerscheins und Nummernschildes, bespricht die Reiseroute mit euch und unterbreitet Reise-Vorschläge.

Weiterlesen

Auch bei der eigentliche Reise steht euch unser Backoffice vor Ort in China mit Rat und Tat zur Seite: Wir bestellen bei Bedarf Fahrzeug-Ersatzteile, denn jedem kann einmal ein Fahrzeugschaden entstehen, bestellen neue Reifen, organisieren die Logistik, buchen Hotels, kümmern uns um die Verschiffung per Containerfracht rund um die Welt (FCL und LCL) und helfen ganz allgemein bei Schwierigkeiten weiter.

Thailand Überland

Mit dem eigenen Fahrzeug durch Thailand und den tropischen Ländern Südostasiens

Thailand liegt in Südostasien und grenzt im Osten an Laos, im Südosten an Kambodscha, im Süden an den Golf von Thailand und an Malaysia, im Südwesten an die Andamanensee sowie im Westen und Norden an Myanmar. Thailand ist daher oftmals nicht nur eine Option, sondern ein Muss, gerade wenn man aus Europa in Richtung Asien unterwegs ist. Ob durch die mächtigen Länder Indien oder China, von Myanmar kommend, Laos oder Kambodscha – Thailand stellt nicht nur den perfekten Endpunkt einer Überland Reise dar. Alle diese Grenzländer haben offene Grenze für Thailand Überland Reisende (wenn man wichtige Punkte bei der Vorbereitung des Thailand Transits beachtet). So muss zum Beispiel der Thailand Transit mindestens 30 Tage im Voraus bei den zuständigen Behörden beantragt werden, die vorher vereinbarte Reiseroute sollte befolgt werden und es muss ein staatlich anerkannter Guide mit dabei sein.

Weiterlesen

Damit ihr euch ganz auf das Abenteuer konzentrieren könnt, holt Tibetmoto Tours für euch alle relevanten Genehmigungen ein, übersetzt Dokumente in die thailändische Sprache, kümmert sich um eine anstehende Verzollung und leitet eine Ausstellung des thailändischen Nummernschildes in die Wege. Gerne beraten wir euch bei der Reiseroute und geben euch wichtige Tipps. Auch während der Reise, steht euch unser Backoffice vor Ort in Thailand mit Rat und Tat zur Seite. Unser Service deckt ebenfalls die Bestellung von Fahrzeug-Ersatzteile ab, denn auf einer langen Reise, kann schon mal ein Fahrzeugschaden entstehen. Wir bestellen neue Reifen, organisieren die Logistik, buchen Hotels, kümmern uns um die Verschiffung per Containerfracht rund um die Welt (FCL und LCL) und helfen euch bei allen aufkommenden Schwierigkeiten immer gerne.

Thailand als Selbstfahrer mit dem eigenen Fahrzeug? Mit Tibetmoto wird die Traumreise Wirklichkeit!

Viele Urlauber scheuen sich, eine Thailand Überland Tour überhaupt erst anzudenken, weil der bürokratische Aufwand sehr groß ist und aufgrund der Sprache auch zu schwierig erscheint. Mit uns hast du einen starken Partner an deiner Seite, der eigene Büros mit deutschem Management in Thailand vor Ort hat. Wir kennen die Sprache, die Vorschriften und thailändische Gepflogenheiten und fungieren jederzeit als Ansprechpartner. Du hast eigene Vorstellungen von deiner Thailand Überland Tour? Kein Problem – sprich uns einfach an und gemeinsam stellen wir deine Wunschroute für dich zusammen. Bitte bedenke jedoch, dass dies aufgrund der bürokratischen Aufgaben ein wenig Zeit in Anspruch nimmt – je früher du deine Thailand Überland Reise mit uns buchst, desto reibungsloser verläuft die Planung!

Unser englisch-, chinesisch- und deutschsprachiges Team kennt sich aus, denn fast alle Teammitglieder waren selber schon einmal Überland unterwegs, von Deutschland aus nach China und darüber hinaus. Wir wissen daher was ihr euch wünscht und wie ihr tickt – besondere Reisewünsche lassen wir gerne wahr werden. Tibetmoto Tours ist zudem ein verlässlicher Partner von Reisebüros und Reiseveranstaltern auf der ganzen Welt für inbound China, Tibet und Thailand Überland Touren.

w0zza10
w0zza10
2018-10-08
Everest trip The trip was very well organized from the hotels to restaurant's,the staff were only to happy to help with any issues,each day was an adventure that got better every day THANKS to the crew.I will be doing another tour with this company.
mpolini
mpolini
2018-10-07
Motorbike trip through Tibet The most epic and enjoyable holidays ever experienced Everest was awesome,The whole crew was more than helpful very well planned and executed tour.Very highly recommend.
Jeff G
Jeff G
2018-10-06
Everest or bust 2018 We just completed a tour to Everest base camp from Lhasa with Hendrik and his crew. From start to finish was a trip of a lifetime. Everything was organised extremely well from the different types of foods to the monastery tours and of course the riding through breathtaking scenery and long winding roads each day. The backup crew and mechanics were brilliant and a special shout out to Jimmy the tour guide who’s knowledge of everything and helpfulness made the trip. “JIMMY, we love you man”😂😂We also met so lovely people touring with us that will be friends for life.
jolleyhich
jolleyhich
2018-10-06
Excellent guides and knowledge This tour was excellent right from the word go. The knowledge the guides had on all the areas we visited was very well informed and they didn’t hesitate to stop and explain any part if you had a question. The sights are incredible and I have already recommended the Lhasa to base camp tour to people. Thanks Hendrik, tashi, jimmy and all the rest of the crew that made this awesome time possible.
iXas
iXas
2018-09-28
Tibet Tour - Lhasa - Mount Everest - Lake Nam Tso - Lhasa amazing motorcycle tour for any skill level. all important sights were visited, amazing mountain passes, views, great food and cultural experience. With Tibetmoto everything is perfectly organised, all bikes are daily serviced, their is a mechanic and a jeep with the luggage following, so you do not need to worry about a heavy load on your motorcycle. the detailed information prior and during the trip are excellent and allow you to prepare your trip and gear correctly. Tibet and the tibetan culture is a most see on your "bucket list". riding on a motorcycle and experiencing Tibet so close up and real is "the icing". book early as there are limited motorcycles. Best riding time late spring or early autumn go for a life time ride with Tibetmoto
baromona
baromona
2018-09-28
2100 km durch Tibet Trans Tibet Motorrad Reise von Lhasa zum Everest Base Camp. Alles hat hervorragend geklappt und war gut organisiert. Das Wetter hat auch gepaßt, wir waren eine super Truppe. Die Tour führte uns durch wunderschöne Landschaften mit verdammt hohen Pässen, Hochebenen, verschneiten Gipfeln, türkisblauen Seen, Yak-Herden, Tempeln....und, und, und. Niemand hatte Probleme mit der Höhe, die 3 geplanten Akklimatisierungstage in Lhasa waren wichtig und ausreichend. Eine unvergessliche Reise! Danke Hendrik...:-)
Antoine B
Antoine B
2018-09-27
Superbes vues et un tour Visite typique de xizhou, magnifiques vues sur la montagne. Conduite agréable, la moto est de bonne qualité et bien entretenue, et le guide était super sympa et ses explications géniales. Le temps était le seul point négatif, mais n'a pas gêné tant que ça. Très bon rapport qualité
Gehrden
Gehrden
2018-09-24
Trans Tibet Motorbike Tour - Tibet with Everest Base Camp - Perfect Way to experience Tibet! I have had the pleasure to ride with the Tibetmoto team in Sep 2018 during their Trans Tibet Tour and I would recommend fully hearted to join any of their upcoming trips. A choice of Bikes in very good condition, beautiful roads, impressive landscapes, a knowledgable and helpful local guide, authentic accomodations and lunch/dining options and a very likeable, skillfull and supportive Tibetmoto Team (Hendrik, Tashi and the support crew). I trusted them right from the start and they accomodated any questions, concerns or proposals. If you look for a reliable tour operator with relevant local knowledge and the understanding for international guests - don’t look any further. I’ll definitely book another tour with them - just this says everything.
Manon C
Manon C
2018-09-23
Merveilleux moment à la découverte da Dali et du lac Nous avons eu la chance de découvrir Erhai a moto. notre guide à été adorable, il nous a conseillé et donné de bons conseils. Les paysages sont magnifiques et nous y avons bien mangé. Je recommande vivement!
Ard V
Ard V
2018-02-02
Torugart pass to Shanghai On a bright Sunday morning in April 2017, my 1983 Land Rover “Edna” and I started on a trip that would take us from the Netherlands to China, crossing over 5,300 meters high mountain passes. End July 2017 we arrived at the Torugart pass, the border between Kyrgyzstan and China. From here we drove over 9000 Km to Shanghai, thereby travelling through XinJiang province and along the Himalayas through Tibet. The China part of the ‘expedition’ was arranged with strong support from Tibetmoto, which is run by Hendrik Heyne and his team. In short, thanks to Tibetmoto, particularly when it came to handling red-tape in China, this trip has become an unforgettable lifetime experience. Travel through China using your own vehicle without a guide is not possible. (Apparently being accompanied by a guide was already compulsory during the time of the old Silk routes!) This holds particularly true for the more ‘sensitive provinces’. Having said that, the guides that we were provided with (Thubten and Tashe) are probably the best one can get for such a journey: Very knowledgeable, supportive and in plain English just great fun to have on board. On a trip such as this, things are bound to not always go exactly as planned (…). However, also when it came to difficult questions e.g. with regard to the arrangement of visa’s and permits, Tibetmoto proved to be an indispensable partner. I would highly recommend their organization to anyone planning an overland trip to China. Ard Van Gerdijk