Thailand Überland mit eigenem Fahrzeug2021-01-12T16:22:24+01:00

THAILAND ÜBERLAND TOUR

Mit dem eigenen Fahrzeug

Das ist für viele ein wahrer Lebenstraum. Einmal im Leben mit dem eigenen Motorrad, Auto, Wohnmobil oder LKW direkt zu den schönsten Stränden der Welt auf atemberaubenden Küstenstraßen oder traumhafte Aussichten auf die tropische Bergwelt Thailands vom eigenem Fahrzeug aus genießen – fraglos ein grandioses Ereignis. Thailand fasziniert seine Besucher schon seit Jahrhunderten durch seine ganz besondere Mischung aus atemberaubenden Landschaften, reicher Kulturschätze sowie einer freundlich, aufgeschlossenen Bevölkerung. Die feinsandigen Strände des tropischen Südens sind der Inbegriff des klassischen Badeurlaubes. Die zum Teil nur schwer zugänglichen Berggebiete des Nordens hingegen beherbergen einige der eindrücklichsten Regenwälder der Region.

Weiterlesen

Besonders das traditionelle Alltagsleben in kleinen Dörfern und Siedlungen lässt sich mit dem eigenen Fahrzeug perfekt erkunden. Vorbei an smaragdgrünen Reisfeldern, nebligen Bergen und durch atemberaubende Dschungel

– all das auf den kurvenreichsten Straßen der Welt mit unvergesslichen Aussichten.

Tibetmoto Tours organisiert für Individualreisende oder Gruppen einen Thailand Überland Transit mit dem eigenen Fahrzeug. Hierbei legen wir viel Wert auf eine persönliche Beratung und die Ausarbeitung von exzellenten und erprobten Reiserouten. Zudem bringen auch Individualisten zusammen, die nicht alleine durch Thailand reisen wollen, stattdessen in einer Gruppe diese großartige Erfahrung zu machen. Doch wie auch immer du dich entscheidest, eine Überland Reise Thailand ist spektakulär, spannend und voller unvergesslichen Erlebnissen.

Tolle Organisation!

Als wir im December 2019 von Laos nach Thailand via Chiang Khong eingereist sind, hat alles wunderbar geklappt. Unser Guide hat alle Dokumente und Genehmigungen zur Grenze mitgebracht und kurze Zeit später waren wir schon in Chiang Rai. Tolle Organisation und Abwicklung, sehr professionell und zu empfehlen!

Marcel H.

Danke Tibetmoto!

Gute Beratung und Planung vor der Reise. Unser Guide hat sich bei der Einreise um die bürokratischen Hürden gekümmert und wir konnten dem Chaos an der Grenze bequem zuschauen. 5 Sterne für Preis, Organisation und Routenvorschlag.

James M.

Super Tour!

Wunderbare Thailand Overland Reise durch 24 Provinzen des Landes. Von Vientiane (Nong Khai) nach Bangkok und weiter nach Malaysia (Wang Prachan), alles hat wunderbar geklappt. Erstklassige Beratung und Preis, sehr zu empfehlen.

Mike S.

Thailand Überland Tour – Wie ist der Ablauf einer Überland Reise in Thailand?

Eine Überland Tour kann mit vielen Strapazen und Unannehmlichkeiten verbunden sein. Das Prozedere nimmt oft viel Zeit und Nerven in Anspruch. Mit unserer Hilfe kannst du deine Überland Fahrt garantiert in vollen Zügen genießen, ohne dir Gedanken machen zu müssen. Wir unterstützen dich im ganzen Prozess – und das fängt bereits bei der Planung an! Du kannst dich entweder für eine unserer vorgeschlagenen Thailand Überland Touren entscheiden oder wir erstellen gemeinsam mit dir deine Wunschroute zusammen. Je früher du dich an die Planung machst, desto entspannter wird die Vorreisezeit.

Denn eins steht fest – spätestens bei der Einreichung der Dokumente für eine Fahrzeugregistrierung bei uns, muss feststehen wie deine Reiseroute verlaufen wird. Auf der Genehmigung der Verkehrsbehörde wird dann schließlich ausgewiesen, durch welche thailändischen Provinzen die Reise stattfinden darf. Deshalb ist eine Vorbereitung und die Routenplanung der Überland Fahrt sehr wichtig!

Bei einer Überland Buchung mit uns, ist ein erfahrener Guide inkludiert (ohne Guide kann eine Überland Tour nicht gebucht werden). Auch Hotels können optional über uns gebucht werden.
Wir organisieren auch China Überland Touren wo wir werden die perfekte Route für deine Traumreise durch China Überland und das benachbarte Tibet erstellen.

Doch wie sieht der Ablauf einer Überland Tour aus? Wir verläuft die Registrierung der Fahrzeuge?

Ablauf einer Thailand Überland Tour und die Genehmigung ausländischer Fahrzeuge

Aufgrund der zunehmenden Anzahl ausländischer Fahrzeuge in Thailand hat das Ministerium für Landverkehr ein Antragsverfahren für Fahrzeuge festgelegt, die im Ausland registriert sind und durch Thailand fahren wollen: Vor der Einreise nach Thailand muss eine Genehmigung für ausländische Fahrzeuge beantragen werden. Der Antrag kann nur von einem lizensierten Reiseveranstalter vorgenommen werden. Nach der Einreichung des Antrags prüfen die Beamten die entsprechenden Dokumente, einschließlich der Fahrzeugregistrierung, der Kfz-Versicherung und des Führerscheins, bevor sie die Genehmigung erteilen und das thailändische Nummernschild ausstellen. Nach erfolgreicher Beantragung kannst du deine Überland Reise durch Thailand starten und durch die genehmigten Provinzen fahren, maximal für 30 Tage.

Um dein ausländisches Fahrzeug ohne thailändischer Registrierung nutzen zu können, solltest du folgende Punkte beachten:

  • Fahre dein Fahrzeug nur innerhalb zulässiger Provinzen
  • Die maximale Gültigkeitsdauer der Genehmigung/ des Nummernschildes beträgt 30 Tage“

UNSERE LEISTUNGEN

Individuelle Beratung & Ausarbeitung der Überland-Route

Übernahme des kompletten Antragsverfahrens

Kommunikation mit den Behörden & Antragsstellung

Verzollung an den Grenzen unter Berücksichtigung der Zollvorschriften

Alle Übersetzungen von Dokumenten

Gesetzlich vorgeschriebene Fahrzeugversicherung für Thailand

 Guideservice für die Fahrt durch  Thailand

OPTIONALE LEISTUNGEN

  • Begleitfahrzeug für den Guide (auf eigenem Motorrad oder PKW)
  • Internationale Fahrzeugverzollung in allen Häfen
  • Sichere Verpackung im Container (z.B. bei Motorrädern im FCL Container)
  • FCL (full container load) oder LCL (less than container load) per Container-Seefracht mit Ausgangs-oder Zielhafen Bangkok in die ganze Welt. Beliebte Routen: Bangkok – Hamburg, Sydney, Durban, Shanghai, Los Angeles, Santos (oder umgekehrt)
  • Umfassende Fahrzeug-Logistik und Speditionsservice Überland & Seeweg:
  • Hotelbuchungen für alle oder nur ausgewählte Ziele

1. Aller Anfang ist schwer – jedoch nicht bei uns!

Zunächst erhältst du von uns ein Formular per E-Mail, welches du lückenlos ausfüllen musst. Benötigte Dokumente für die Genehmigungen des temporären thailändischen Nummernschildes, kannst du ganz bequem einscannen und in einen Cloudservice, den wir bereitstellen, hochladen. Für eine Beantragung haben wir eine Vorlaufzeit von 4 Wochen.

Folgende Dokumente/Scans brauchen wir für eine Beantragung deines Fahrzeuges:

  • Ausweis
  • Fahrzeugregistrierung
  • Führerschein & Internationaler Führerschein
  • Fahrzeuginspektionsdokument
  • Kfz-Versicherung
  • Reisedetailnachweise bzw. Reiseverlauf in Absprache mit uns

2. Geduld ist die Mutter aller Tugenden

Du hast alle Dokumente zusammen – dann kann es los gehen. Nun kannst du alle oben genannten Dokumente bei uns einreichen. Wir veranlassen deinen Antrag reibungslos.

Dabei ist es wichtig, dass alle deine Dokumente seine Gültigkeit für deinen Reisezeitraum haben und du keinerlei Aufzeichnungen über Straftaten hast. Wir stellen sicher, dass alle deine Daten korrekt übermittelt werden.

Wir werden deine Dokumente für einen Antrag der Fahrzeugregistrierung übersetzen und an das thailändische Verkehrsamt für ausländische Fahrzeuge weiterleiten.

Die Beamten werden den eingereichten Antrag prüfen und uns über das Ergebnis per E-Mail informieren. Liegt eine Genehmigung bei uns vor, kontaktieren wir dich und deiner Überlandfahrt steht nichts mehr im Wege.

3. Thailand – here we come!

Jetzt kann deine Thailand Überland Tour starten. Du erreichst die thailändische Grenze mit deinem eigenen Fahrzeug und am Grenzübergang wartet bereits unser Guide mit der Genehmigung auf dich. Er hat alle nötigen Papiere (abgesehen von deinen Originalen, die natürlich du bei dir führst) bereits bei sich und reicht diese gemeinsam mit dir vor Ort ein.

4. Grenzgang – olé!

Anschließend geht es durch das Zoll- und Einwanderungsverfahren. Dies übernimmt unser Guide für dich und zeigt die Genehmigung und alle relevanten Papiere für eine problemlose Verzollung vor. Dabei übernimmt unser Guide die gesamte Verständigung.

5. Entspanne dich – alles ist unter „Kontrolle“!

Damit eine generelle Fahrtüchtigkeit deines Fahrzeuges festgestellt werden kann, muss dein Fahrzeug nun eine Inspektion bei dem Verkehrsamt in Grenznähe durchlaufen. Dies beansprucht einen kurzen Zeitraum. Dabei ist unser Guide an deiner Seite und klärt aufkommende Fragen. Anschließend wird das temporäre thailändische Nummernschild ausgestellt und unser Guide wird dir alle relevanten Dokumente hierfür übergeben.Das ausgedruckte temporäre thailändische Nummernschild muss stets gut sichtbar am Fahrzeug angebracht sein.

6. Sawadee und Willkommen in Thailand!

Du hast es reibungslos geschafft! Unser Team und dein Guide wird dich bei deinem weiteren Reiseverlauf zuverlässig unterstützen. Nun hast du die Möglichkeit die App des FVP (Foreign Vehicle Permit System) auf dein Smarphone herunterzuladen, die ausländischen Fahrzeugführern während ihrer Reise durch Thailand unterstützen kann. Wir versichern dir eine problemlose Fahrt durch Thailand, denn unser Tibetmoto Team hat die Bürokratie fest im Griff – vom FVP-Anmeldeverfahren bis zur Grenzüberquerung, vom Zollverfahren bis zur Ausreise.

Meine eigene Überland Tour!

Super Service, alles Top, 100%!

Andreas W.

Alles perfekt!

Alles perfekt gelaufen inklusive Verschiffung meines Toyota Land Cruiser J70 von Bangkok nach Hamburg.

Mathias B.

Gute Planung & Co.!

5 Sterne für Planung, Beratung und den super hilfreichen Tourguide Arthit, ohne den ich nach einem Motorschaden an meiner 1200 GS nicht so einfach weitergekommen wäre. Hat alles perfekt gepasst.

Franko W.

Thailand Überland Touren Mit Eigenem Fahrzeug

Thailand liegt in Südostasien und grenzt im Osten an Laos, im Südosten an Kambodscha, im Süden an den Golf von Thailand und an Malaysia, im Südwesten an die Andamanensee sowie im Westen und Norden an Myanmar.

Thailand ist daher oftmals nicht nur eine Option, sondern ein Muss, gerade wenn man aus Europa in Richtung Asien unterwegs ist. Ob durch die mächtigen Länder Indien oder China, von Myanmar kommend, Laos oder Kambodscha – Thailand stellt nicht nur den perfekten Endpunkt einer Überland Reise dar. Alle diese Grenzländer haben offene Grenze für Thailand Überland Reisende (wenn man wichtige Punkte bei der Vorbereitung des Thailand Transits beachtet). So muss zum Beispiel der Thailand Transit mindestens 30 Tage im Voraus bei den zuständigen Behörden beantragt werden, die vorher vereinbarte Reiseroute sollte befolgt werden und es muss ein staatlich anerkannter Guide mit dabei sein. Damit ihr euch ganz auf das Abenteuer konzentrieren könnt, holt Tibetmoto Tours für euch alle relevanten Genehmigungen ein, übersetzt Dokumente in die thailändische Sprache, kümmert sich um eine anstehende Verzollung und leitet eine Ausstellung des thailändischen Nummernschildes in die Wege. Gerne beraten wir euch bei der Reiseroute und geben euch wichtige Tipps. Auch während der Reise, steht euch unser Backoffice vor Ort in Thailand mit Rat und Tat zur Seite.

Unser Service deckt ebenfalls die Bestellung von Fahrzeug-Ersatzteile ab, denn auf einer langen Reise, kann schon mal ein Fahrzeugschaden entstehen. Wir bestellen neue Reifen, organisieren die Logistik, buchen Hotels, kümmern uns um die Verschiffung per Containerfracht rund um die Welt (FCL und LCL) und helfen euch bei allen aufkommenden Schwierigkeiten immer gerne. Unser englisch-, chinesisch- thailändisch-, und deutschsprachiges Team kennt sich aus, denn fast alle Teammitglieder waren selber schon einmal selbst Überland unterwegs. Wir wissen genau was ihr euch wünscht! Besondere Reisewünsche lassen wir immer gerne wahr werden.

Tibetmoto Tours ist zudem ein verlässlicher Partner von Reisebüros und Reiseveranstaltern auf der ganzen Welt für inbound Thailand Überland Touren.

Thailand als Selbstfahrer mit dem eigenen Fahrzeug? Mit Tibetmoto wird die Traumreise Wirklichkeit! Viele Urlauber scheuen sich, eine Thailand Überland Tour überhaupt erst anzudenken, weil der bürokratische Aufwand sehr groß ist und aufgrund der Sprache auch zu schwierig erscheint. Mit uns hast du einen starken Partner an deiner Seite, der eigene Büros mit deutschem Management in Thailand vor Ort hat. Wir kennen die Sprache, die Vorschriften und thailändische Gepflogenheiten und fungieren jederzeit als Ansprechpartner.

Du hast eigene Vorstellungen von deiner Thailand Überland Tour? Kein Problem – sprich uns einfach an und gemeinsam stellen wir deine Wunschroute für dich zusammen. Bitte bedenke jedoch, dass dies aufgrund der bürokratischen Aufgaben ein wenig Zeit in Anspruch nimmt – je früher du deine Thailand Überland Reise mit uns buchst, desto reibungsloser verläuft die Planung!

Da wir nicht nur zahlreiche Anfragen bekommen, sondern auch jede Anfrage zu euren Überland-Projekt individuell beantworten, und dies viel Zeit in Anspruch nimmt, bitten wir um Verständnis wenn eine Antwort einige Tage dauert.

Bei Anfragen – Was wir wissen müssen um euch antworten zu können:

  • Nationalität / Alter
  • Reisezeitraum (Tag (sofern bekannt), Monat & Jahr)
  • Transitzeitraum in Tagen (1- 30 Tage)
  • Einreiseländer nach Thailand / Ausreiseländer aus Thailand
  • Anzahl der Fahrzeuge & Fahrzeugtyp
Kontaktiere uns für mehr Informationen!

Inkludierte Leistungen bei allen Thailand Überland Touren und Transits /
Vorübergehende Einfuhr eines im Ausland registrierten Fahrzeuges nach Thailand:

  • Temporäres thailändisches Nummernschild
  • Fahrzeugversicherung
  • Zollabfertigung bei der Einreise- und Ausreisegrenze
  • Alle offiziellen Übersetzungen
  • Englischsprachige Reiseleitung
  • Mahlzeiten und Übernachtungen für die Reiseleitung
  • Anreise / Abreise von / zur Grenze für die Reiseleitung
  • Optionales Begleitfahrzeug
  • Individuelle Beratung und Streckenzusammenstellung
  • Tibetmoto-Service: Kundensupport während ihrer Reise von Montag-Sonntag 8:00-21:00 Uhr thailändischer Zeit

Erfahre mehr über Thailand in unseren Blogbeiträgen!

Fragen & Antworten

Darf ich in Thailand campen?2021-01-08T23:17:42+01:00

In Thailand dürfen Touristen wie auch Thais an bestimmten Orten zelten oder im freien Übernachten. Dies ist zum Beispiel in Nationalparks der Fall, was übrigens auch eine sehr beliebte Wochenendaktivität für Thais ist, sowie auf privaten oder staatlichen Campingplätzen. Zudem darf auch überall dort gezeltet werden, wo der Landbesitzer oder Dorfvorsteher dies zulässt, also zum Beispiel auf Feldern, Reisterrassen, Plantagenanlagen, Dörfern oder Bauernhöfen.

Welche Unterlagen muss ich im Voraus einreichen?2021-01-08T23:17:12+01:00

Um deine Tour zu organisieren und alle erforderlichen Genehmigungen zu beantragen, benötigen wir Scans oder hochauflösende Fotos des nationalen Führerscheins, des internationalen Führerscheins, des Reisepasses (Datenblatt genügt), der nationalen Fahrzeugregistrierung, des letzten Fahrzeuginspektionszertifikats und ein Foto im Passfoto-Stil.

Muss ich ein Visum für Thailand beantragen?2021-01-08T23:16:08+01:00

Die meisten europaeischen Nationalitaeten benötigen kein Visum fuer den Besuch von Thailand und erhalten bei Ankunft in Thailand einen visumfreien Aufenthalt von maximal 30 Tagen.

Wie zahle ich in Thailand?2021-01-08T23:16:34+01:00

Die Karten American Express, Visa und Master Card sind in Thailand weit verbreitet. Wenn du lieber mit Bargeld zahlst, dann muss du zu einer Wechselstelle und dein Geld wird nur in die thailändische Währung ‚Baht‘ wechseln. Diese Wechselstellen gibt es in jeder Stadt, daher ist es sehr einfach sein Geld zu wechseln.

Go to Top