Tibetmoto – Team

Hendrik Heyne

Gründer Tibetmoto / Geschäftsleitung

Studierte Policy Management B.A.
Wohnhaft in Dali (Yunnan) und on-the-road
Spricht Deutsch, Englisch und Chinesisch
Hendrik kommt ursprünglich aus Münster und reiste das erste Mal nach China und Tibet im Jahr 2007. Nach seinem Politikmanagement-Studium im Jahr 2010 hat Hendrik Tibetmoto in Yunnan gegründet und leitet seitdem das Büro, erarbeitet neue Reisen und führt Motorradtouren.
Hendrik ist zertifizierter BMW Motorrad Tourguide und arbeitet eng mit BMW in verschiedenen Bereichen zusammen.


 Tenzin Choetso

Geschäftsinhaberin / Organisation

IMG_4077
Studierte Tibetologin und Übersetzerin
Wohnhaft in Shangri-la und Dali
Spricht Tibetisch, Chinesisch und Englisch
Tenzin wurde in Deqin geboren, 200 Kilometer nördlich von Shangri-la in Tibet. Ihr Heimatdorf liegt an den Flussufern des Mekong, von ihrem Elternhaus kann man den 6700 Meter Hohen heiligen Kawa Karpo Berg sehen. Tenzin ist seit ihrem Universitätsabschluss im Jahre 2009 Geschäftsinhaberin von Tibetmoto und hat das Unternehmen mitgegründet.


Tashi Dorjie

Fahrer / Motorrad-Tourguide

Studierte Englisch
Wohnhaft in Dali (Yunnan), Shangri-la und on-the-road
Spricht Tibetisch, Englisch und Chinesisch
Tashi kommt ebenfalls aus Deqin und ist Motorrad-Tourguide und Fahrer.


Dominik Grubert

Produkt-Manager

i7

Studiert Literatur- und Kulturwissenschaften in Frankfurt am Main.
„Alle Kulturen liegen an den Straßen und Pisten dieser Welt. Jede Straße mündet und endet in allen anderen. Die Straße ist immer zugleich Ort, an dem sich Menschen und Kulturen treffen, wie auch Durchgang, wo etwas Bekanntes endet und das Neue anfängt, auf dem Roadtrip unseres Lebens.“


Uncle

Fahrer

Uncle_Driver
„Uncle“ ist seit über 30 Jahren Fahrer. Er ist mit allen Wassern gewaschen und kennt jede Straße in Westchina.

Sonam Topgyal

Reiseleiter

Sonam Guide

Sonam spricht Tibetisch, Chinesisch und Englisch.
Sonam lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in einem kleinen Dorf in der Nähe von Shangri-la. Er ist Reiseführer seit 2010. Er ist ein sehr guter Fahrer und Experte für die Regionen Yunnan, Kham und Tibet:
„Ich liebe es, die tibetische Kultur und den tibetischen Lebensstil mit anderen zu teilen. Ich glaube, dass wir zusammen lernen können und dass sich verschiedene Kulturen im gegenseitigen Austausch bereichern.“

Log in with your credentials

Forgot your details?