Kurzurlaub in Westchina: Turpan und die Mogao Höhlen

Ein Kurztrip durch die vielseitigen Landschaften Westchinas. Vom Hochgebirge über Sand- und Steinwüsten ist alles dabei. Die Woche beginnt in Urumqi, der Hauptstadt von Xinjiang, und bringt Sie gleich am nächsten Tag zu einem beeindruckenden Bergsee. Weiter geht die Reise ins historische Turpan und die antiken Städte von Jiaohe und Gaocheng. den Abschluss bildet der ereignisreiche Tag in der Nähe von Dunhuang. Dort werden die beeindruckenden Mogao Höhlen und der surreale Mondsichelsee besucht.

 

 

Datum:Auf Anfrage
Preis:Auf Anfrage
Höhepunkte / Route:Urumqi – Jiaohe Ruinen – Gaocheng – Mogao Höhlen – Mondsichelsee
Streckenlänge:~ 1360Km (inkl. Fluge)
Dauer:7 Tage
Charakter der Reise:Erlebnisreise mit den Schwerpunkten Wandern / Landschaft / Kultur
Mediathek:
Fahrzeuge:Geländewagen 4×4, SUV, Van, Bus

 

 

Reiseroute: Kurztrip Westchina

TagRoute: Beschreibung
1 Ankunft in Urumqi: Abholservice vom Flughafen und Transfer zum Hotel. Abendessen in der Stadt und Freizeit. 
2 Urumqi – Tian Chi Himmelssee – Urumqi: Transfer von Urumqi zum Himmelssee. Wanderung am See entlang. An den westlichen Ausläufer der nahen Bergkette gibt es einige steile Anstiege. Es ist möglich den See innerhalb von einigen Stunden zu Umwandern.  Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Urumqi.
3,5h
 
3 Urumqi – Turpan: Am nächsten Tag geht es nach Turpan. Turpan liegt knapp 150 Meter unter dem Meeresspiegel und ist somit die zweitniedrigste Absenkung der Welt. Hier wachsen Weintrauben, die nach ganz China in Form von Rosinen oder Wein exportiert werden. Besuch der Ruinen von Jiaohe. Jiaohe war eine Garnisonstadt, die ältesten Ruinen sind 1600 Jahre alt und ist eine der größten der Welt. Bis zu 6500 Soldaten waren hier einst stationiert.
2,5h
 
4 Turpan – Urumqi: 
Andere Besuchspunkte rund um Turpan sind das Dorf Toyoq und Gaochang. Letzteres erbaut im ersten vorchristlichen Jahrhundert erlangte Kocho (ugs.) im 7. Jhdt. während der Tand Dynastie zur ersten Blüte. Diese Ruinenstadt ist reich an religiöser Geschichte.

 Am Abend Transfer zurück nach Urumqi.
2,5h
 
5 Urumqi – Flug nach Dunhuang: Transfer zum Flughafen nach Urumqi und Flug nach Dunhuang. Freie Zeiteinteilung. Am Abend wird der Nachtmarkt von Dunhuang besucht.
2h
 
6 Dunhuang – Mogao Höhlen – Singing Sand Mountains – Dunhuang: Am Morgen Besuch der berühmten Höhlen von Dunhuang (Mogao Höhlen). Momentan sind circa 20 Höhlen für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Tour hier dauert circa 2 Stunden. Anschließende Rückfahrt nach Dunhuang.
Von hier aus startet ein Kamelritt in Richtung der Singing Sand Mountains ganz in der Nähe. Zurück geht es mit dem Shuttle nach Dunhuang.
 
7 Dunhuang- Abreise: Bis zum Flug steht die Zeit zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen.

=Fahrzeit

 

Inkludierte Leistungen:
Übernachtungen in Hotels und Gästehäusern der Mittelklasse
Tibetmoto-Guide
Privatfahrzeug mit Fahrer
Alle Transfers vom / zum Flughafen
Flug Urumqi – Dunhuang
Reiseleitung in Englisch
Mahlzeiten (i.d.R. Frühstück und Mittagessen, Mineralwasser)
Hilfestellung bei der Visumsbeantragung
Flugbuchungsservice

JETZT BUCHEN

Log in with your credentials

Forgot your details?