Die Vielfalt Südchinas2020-12-15T00:16:05+01:00

Guangxi und Yunnan: Die Vielfalt Südchinas

Erleben Sie die Vielfalt Südchinas! Durch die zwei beliebten Provinzen Guangxi und Yunnan begleitet Sie beständig gutes Wetter, atemberaubende Landschaften und vielfältigsten Reiseziele Südchinas. Beginnend mit einem ausgiebigen Aufenthalt im Karstgebirge in der Nähe von Guilin (Guangxi), führt die Weiterreise durch Südchina, zu den weltberühmten Reisterassen von Yuanyang in Yunnan. Die kleinen Dörfer und die surreale Landschaft lassen einen erstaunlichen Eindruck zurück. Im Anschluss stellen wir ihnen das UNESCO-Weltkulturerbe Lijiang vor. Die Altstadt umringt von Ausläufern des Himalaya-Gebirges lädt auch zum Besuch des malerischen Baisha ein. Die legendäre Tigersprungschlucht, einer der tiefsten Schluchten der Welt, bildet den Abschluss dieser Reise und bietet ihnen das Erlebnis des gewaltigen Yangtze-Flusses. Komme mit auf eine Rundreise durch Südchina und erlebe die Highlights Südchinas.
Optional können zwei weitere Tage in Shangri la hinzu gebucht werden. (Höhepunkte: Bootsfahrt auf dem Li Fluss bei Yangshuo, Reisterassen in Yuanyang,  Jianshui( u.a. einer der größten Konfuzianischen Tempel), Lijiang, Tigersprungschlucht)

Diese Reise durch Südchina, nimmt Sie mit durch abgelegene Provinzen Chinas, entlang des fern-östlichen Himalayas, durch malerische Orte und erstaunlichen Szenarien. Dieses einmalige Erlebnis in Südchina schenkt Ihnen einen Kontrast von Kultur und Landschaft. -Von Hauptstädten, über fern- ethnisch besiedelten Gebieten, zu Kulturstätten und Wanderungen durch malerische Reisterassen. Das Karstgebirge in der Provinz Guangxi wird Sie auf eine surreale Entdeckungsreise nehmen und die Höhen Yunnans an die Spitzen schneebedeckter Berge. Erlebe die Vieltfalt Südchinas, erlebe Guangxi und Yunnan!

Das Tibetmoto Team …

… hat sich um alles gekümmert. Super Tour!

Marius D.

Gute Organisation

Tibetmoto Tours hat die Tour sehr gut organisiert. Alles Leif Hand in Hand und wir konnten die Tour genießen.

Gustavo I.

Eine schöne Tour

In dne kurzen Tagen konnten wir so viel Vielfältiges sehen. Wahnsinn, was Yunnan alles bieten kann.

Mala H.

Auf Anfrage

Auf Anfrage

10-12 Tage / 9-11 Nächte / 7 Fahrtage

Übernachtungen in Hotels und in Gästehäusern.

Unverbindliche Anfrage stellen

Guangxi und Yunnan: Die Vielfalt Südchinas – Tourbeschreibung

Tag 1: Flug nach Guilin

Ankunft in Guilin und Transfer zum Hotel in Yangshuo. Abendessen mit dem Guide zum Kennenlernen, ansonsten Freizeit.

Tag 2: Yangshuo

Spaziergang zur Bilian Bergspitze mit atemberaubender Aussicht. Mit einem Bambusfloß geht es am Nachmittag für etwa 1,5 Stunden auf dem Li River nach Xingping. Hier werden Sie einen spektakulären Ausblick auf die bizarr geformten Kalksteinformation von Yangshuo genießen. In der Nähe von Xingping werden Sie die Landschaft entdecken können, welche auf der 20 Yuan Note wieder zu finden ist. Für die Kinder können wir zusätzlich Aktivitäten wie Bogenschießen oder Kayak fahren organisieren.

Tag 3: Yangshou

An diesem Tag bieten wir eine Fahrradtour zu den Tausend-Buddha-Höhlen und zum spektakulären Aussichtspunkt vom „Moon Hill“ an. Diese natürliche Steinwölbung lädt zum Bestaunen der Gegend von Yangshuo und der „West Street“ in Yangshuo ein. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und kann zum Entspannen in den Cafés oder am Fluss genutzt werden. Optional bieten wir eine Heißluftballonfahrt an, welche die Möglichkeit bietet die atemberaubende Landschaft aus der Luft zu bestaunen.

Tag 4: Yangshou – Guilin -Kunming

Kurzer Transfertag nach Kunming mit Besuch der schönen Greenlake-Anlage und anschließendem Abendessen im Trubel der Großstadt.

Tag 5: Kunming – „Shilin“ Steinwald – Jianshui

Auf dem Weg nach Jianshui  wird der berühmte Steinwald von Shilin besucht, ca. 120km von Kunming entfernt. Die Karstgesteine formieren sich zu einer einzigartigen Landschaft und ihr Guide wird ihnen einen Teil davon zeigen, der weniger touristisch ist. Nach der Ankunft in Jianshui ist ein Besuch der erstaunlichen Altstadt geplant. Ein kurzer Spaziergang zeigt die absoluten Highlights: Es werden die historischen Stadttore und den zweitgrößten Konfuzius Tempel (Wenmiao) Chinas bessucht. Bekannt ist Wenmaio für seine daoistische Architektur und ihre Gärten.

Tag 6: Jianshui – Yuanyang

Von Jianshui aus führt die Straße direkt zu den weltberühmten Reisterrassen von Yuanyang. Genieße schöne Aussichten auf den Weg nach Shengcun, wo die Übernachtung stattfindet. Ihr Fahrer wird an mehreren Aussichtspunkten halten und insbesondere der Sonnenuntergang  vor Ort ist ein wahres Highlight.

Tag 7: Yuanyang – Kunming – Lijiang

Transfer in die wunderschöne Altstadt von Lijiang. Nach Ankunft Abendessen und kurzer Orientierungsspaziergang

Tag 8: Lijiang

Der Besuch dieser UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt ist eine Besonderheit. Wir werden die schönsten Ecken dieser von Bergen umringten Stadt  besichtigen und eines der bekanntesten Fotomotive Chinas vorstellen, der Black Dragon Pool. Am Nachmittag wird die wesentlich kleinere Stadt Baisha besucht, welche ein eher untouristisches Pendant zu Lijang darstellt.

Tag 9: Lijiang – Tigersprungschlucht

Das letzte Highlight dieser Rundreise durch Südchina, stellt die legendären Tigersprungschlucht dar. Hier reißt der Yangtze mit rasender Geschwindigkeit durch die engen Gassen. Hier bieten wir eine knapp zweistündige Wanderung zum Flussufer an, die die Wassergewalt am Besten greifbar macht.

Tag 10: Tigersprungschlucht – Lijiang

Nach dem Frühstück geht es zurück nach Lijiang und zum Flughafen.

(Optional: plus zweit Tage Shangri-La)

Fragen & Antworten

Welche Art von Essen wird während der Reise serviert?2020-08-31T18:47:18+02:00

Ein Sprichwort sagt: „Essen hält Leib und Seele gesund“, daher sind die verschiedenen Gerichte ein wichtiger Aspekt jeder Reise, auch um eine andere / neue Essens-Kultur kennenzulernen. Wir bevorzugen die Frequentierung kleinerer, einheimischer Restaurants anstelle von großen touristischen. In jedem Gebiet in dem wir unsere Reisen anbieten – sei es in China, Südostasien oder Tibet – gibt es regionale Spezialitäten zu entdecken. Die große Bandbreite verschiedener Gewürze und Geschmacksrichtungen können am besten in einer traditionellen Umgebung genossen werden. Die daraus resultierenden Gerichte gelingen am besten denjenigen Menschen, die sie vor Ort erfunden haben.

Auf unseren Expeditionen, auf denen wir unsere mobile Küche mit dabei haben, kochen wir asiatische und europäische Gerichte mit regionalen und frischen Zutaten. Hier haben auch Hobbyköche die Möglichkeit selbst Hand anzulegen und ihr Lieblingsessen auf den Tisch zu bringen.

Wie erfahren muss ich sein, um ein Fahrzeug [Motorrad/Geländewagen] selber fahren zu können?2020-08-31T18:45:05+02:00

Ein gültiger heimischer Führerschein für das gewählte Fahrzeug sollte vorliegen, aus dem hervorgeht, dass die zweijährige Probezeit überschritten ist. Auf unseren Motorrad-Touren ist zudem eine gute physische und psychische Verfassung notwendig, zudem Erfahrung im Langstreckenfahren. Das Fahren unserer Geländewagen ist in der Regel weniger anstrengend, da die Möglichkeit besteht sich mit anderen abzuwechseln, oder unseren Fahrer fahren zu lassen.

Wird jede Reise genau so stattfinden, wie in der Reiseübersicht beschrieben?2020-08-31T18:43:47+02:00

Alle unsere Reisebeschreibungen geben eine gute Übersicht über das, was erlebt und gesehen werden kann, wenn eine Reise bei Tibetmoto gebucht wird. Dennoch können die Reisebeschreibungen am besten verstanden werden, wenn sie als Vorschläge und Konzept gesehen werden, und nicht als 100% akkurate und hunderte Male durchgeführte Reise.

Wir sind stolz darauf behaupten zu können, dass jede Reise und jedes Abenteuer einzigartig und besonders ist, und niemals zweimal genau gleich ablief. Mainstream Tourismus war zu keinem Zeitpunkt eine Option für uns. Unser Team ist davon überzeugt, dass Menschen eine Reise am besten genießen, wenn sie Möglichkeiten haben das Programm selber vor Ort zu bestimmen und Wahlmöglichkeiten haben. Freiheit und Flexibilität sind gute Zutaten für ein echtes Abenteuer oder ein Erlebnis jenseits ausgetretener Pfade.

Welche Leistungen sind inkludiert bei dieser Tour?2020-08-05T21:23:52+02:00

Inkludierte Leistungen:

  • Übernachtungen in Hotels und Gästehäusern der Mittelklasse
  • Tibetmoto-Guide
  • Privatfahrzeug mit Fahrer
  • Alle Transfers vom / zum Flughafen / Bahnhof
  • Flug Guilin – Kunming; Kunming – Lijiang
  • Reiseleitung, Englisch und / oder Deutsch sprechend
  • Mahlzeiten (i.d.R. Frühstück und Mittagessen, Mineralwasser)
  • Hilfestellung bei der Visumsbeantragung
  • Flugbuchungsservice
Was sind Allrad Abenteuerreisen?2020-07-25T22:29:26+02:00

Dies sind Geländewagen Expedition-Reisen. Wir bieten diese für abgelegenere Gebiete Südchinas, Tibets und des Osthimalayas an, bei denen mindestens 10% der Gesamtstrecke unasphaltiert sind. Mit dem Geländewagen auf Pisten zu fahren ist ein unbeschreibliches Gefühl von Freiheit, das Straßennetz verlassen zu haben und in die Wildnis einzutauchen. Hier findest du auch Reisen mit Campingelementen für die wahren Outdoorer. Zelten macht aus einem bloßen Beobachter einen Teil der Natur und lässt dich zum Beispiel in Tibet, Sichuan und Qinghai das Lebensgefühl der tibetischen Nomaden erleben.

Tourkonzept von RC Hendrik

Erfahre mehr über RC Hendrik
Go to Top