Familienfreundliche Reise nach Lijiang mit Wanderung durch die Tigersprungschlucht

Datum:Auf Anfrage
Preis:Auf Anfrage
Höhepunkte / Route:Lijiang – Shigu (Yangtze – Flussbiegung) – Tigersprungschlucht – Baisha – Lijiang
Streckenlänge:~ 275 Km
Dauer:6 Tage
Charakter der Reise:Aktiv-Erlebnisreise mit den Schwerpunkten Wandern / Kultur / Minoritäten von Yunnan / Familienfreundlich: Für Familien mit Kindern geeignet
Mediathek:
Fahrzeuge:4×4, SUV, Bus, Van

Auf dieser Aktivreise werden einige der schönsten Orte von Yunnan besucht. Dazu zählt unter Anderem das UNESCO-Welterbe Lijiang sowie die erste Flussbiegung des Yangtze mit 170 Grad aus seinem Weg aus dem Himalaya. Highlight dieser Tour ist die kindergerechte mehrtägige Wanderung durch die Tigersprungschlucht, auf welcher wir Chinas Landschaften und Leuten ganz nahe kommen.

Google Maps gibt leider nur einen rudimentären Überblick über die Route.
Viele kleinere Straßen, die genommen werden, sind nicht verzeichnet.

Tägliche Route: Reise nach Lijiang – Wanderung durch die Tigersprungschlucht

TagRoute: Beschreibung
1 Ankunft in Lijiang: Abholservice vom Flughafen in Lijiang und Transfer zum Hotel in der Altstadt von Lijiang. Geführter Altstadtspaziergang in Lijiang mit Besuch des Black Dragon Pool (je nach Ankunftszeit). Gemeinsames Abendessen mit yunnanesischen Gerichten.
0,5h
2 Lijiang Shigu Tigersprungschlucht: Wenn am Vortag keine Zeit für den Lijiang Altstadtspaziergang war so wird dies am Morgen des heutigen Tages nachgeholt.
Fahrt nach Shigu wo der Yangtze eine 170 Grad Biegung macht. Kleiner Spaziergang zu einem schön gelegenen Aussichtspunkt (15 Min.). Fahrt in die Schlucht und Beginn der Wanderung. Wir übernachten in einem Gästehaus in den Bergen bei einer Naxi-Familie. Hier kann das Dorf besucht werden und der Ausblick von der Terrasse genossen werden. Der erste Teil der Wanderung ist relativ einfach, dennoch können auch Pferde genommen werden. Das Gepäck muss nicht getragen werden, da das Gästehaus über eine Piste mit der Straße verbunden ist und wir den Wagen dorthin fahren lassen. Es muss daher nur ein kleiner Rucksack mitgenommen werden.
Wanderzeit: 3 Std.
3h
3 Tigersprungschlucht: Wanderung zum namensgebende Half Way Guesthouse in den mittleren Teil der Schlucht. Am Morgen geht es über zahlreiche Serpentinen hinauf zum höchsten Punkt des Höhenweges. Es können Pferde genommen werden. Dieser Teil der Wanderung gilt als der anstrengendste.
4 Tigersprungschlucht: Wandertag durch den letzten Teil der Schucht. Ein Teil des Weges muss in jedem Falle gelaufen werden, da die Pferde nur eine bestimmte Wegstrecke reiten können. Am Nachmittag kommen wir wieder an der befahrbaren Straße an und übernachten hier in einem Gästehaus mit großem Garten und einer tollen Aussicht.
Wanderzeit: 3 Std.
5 TigersprungschluchtBaisha (Lijiang): Am Morgen wandern wir in die Schlucht (an den anderen Tagen haben wir den Höhenweg genommen) und kommen dem Yangtze ganz nah. Wir besteigen einen großen Felsen mitten im Fluss – hier lassen sich wunderbare Fotos machen. Auch hier kann geritten werden. Nach der Wanderung fahren wir nach Baisha in der Nähe von Lijiang. Hier findet man ein ruhiges und authentische Naxi-Dorf vor. Auch Baisha hat eine schön gelegene Altstadt mit Sicht auf die Jadedrachenschneebergkette (5.500 M.). Am Nachmittag bietet sich der Besuch des Webereizentrums an, in dem viele Meister das Handwerk, das während der Kulturrevolution fast ausgelöscht wurde, wieder ausüben. Die Motive geben Einblicke in die Sagen- und Götterwelt der Naxi.
Wanderzeit: 2,5 Std.
1,5h
6 Ende der Tour in Lijiang: Transfer zum Flughafen.

Inkludierte Leistungen:

Fotostopp Übernachtungen in Hotels und Gästehäusern
Reiseleitung, Englisch und / oder Deutsch sprechend
Geländewagen mit Fahrer
Mahlzeiten (i.d.R. Frühstück und Mittagessen, Mineralwasser
Hilfestellung bei der Visumsbeantragung
Flugbuchungsservice

JETZT BUCHEN

Log in with your credentials

Forgot your details?